in Deutsch in English
BO-Cash® Unternehmensplanspiele
BO-Cash ist eine zu Lehr- und Ausbildungszwecken entwickelte Unternehmenssimulation unter Konkurrenzbedingungen. Mehrere Unternehmen, die durch jeweils mehrere Teilnehmer gebildet werden und derselben Branche angehören agieren mit verschiedenen Produkten auf unterschiedlichen Märkten. Die Produkte werden selbst produziert oder über den Handel eingekauft. Jedes Unternehmen hat dabei die Aufgabe, im eigenen Unternehmen möglichst kostengünstig Waren herzustellen oder zu beschaffen um diese anschließend möglichst optimal am Markt abzusetzen.

Als Marktform liegt ein Angebotsoligopol vor, welches dadurch charakterisiert ist, dass auf der Angebotsseite nur wenige relativ große Verkäufer (die teilnehmenden Unternehmen) auftreten, während die Nachfrageseite durch viele kleine, nicht näher spezifizierte Käufer gekennzeichnet ist. Jedes Unternehmen bestimmt einerseits durch planerisches Geschick, andererseits durch kühle Kalkulation den Gewinn des eigenen Unternehmens und die Stellung des Unternehmens in bezug auf die Konkurrenz. >

Ziel des Planspieles ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, innerhalb eines begrenzten Zeitrahmens zahlreiche Entscheidungen (im Produktions-, Absatz-, Finanz- und Marketingbereich) zu treffen und deren Folgewirkungen möglichst genau abzuschätzen. Dabei steht die Realitätsnähe des Planspieles absolut im Vordergrund. Durch einen Spielleiter, der die Rahmenbedingungen des Planspieles vorgibt, können die Auswirkungen der unternehmerischen Entscheidungen sehr detailliert und feinfühlig gesteuert werden. Dadurch ist nicht nur eine individuelle Einstellung des Planspieles auf firmeninterne Gegebenheiten (z.B. Bedeutung der Aktionen im Marketing-Mix) möglich sondern auch die Berücksichtigung aktueller makroökonomischer Einflüsse (z.B. Streiks wegen Änderung der Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle).

Die Anpassbarkeit von BO-Cash erlaubt dabei eine weitgehend reale Abbildung echter Produktverhalten und Marktsituationen sowie die Simulation der unterschiedlichsten Ausgangspositionen und Aufgabenstellungen.

Entwickelt wurde BO-Cash in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. M. Sturm, der das Lehr- und Entwicklungszentrum "Quantitative Verfahren und Unternehmensplanspiele" an der Fachhochschule Bochum leitet, sowie von Dipl. Bw. A. Düren und Dipl. Bw. M. Bembenek.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer BO-Cash Web-Site
bullZurück bullStartseite bullÜbersicht bullKontakt bullInfomaterial bullSeite an einen Freund senden
Postanschrift:
logic systems GmbH
Ehrenfeldstr. 14 - D-44789 Bochum - Germany
Wegbeschreibung
Aktualisiert
am 21.02.17
Telefon +49-234-9701363
Telefax +49-234-9701365
E-Mail: an den
Copyright © 1997-2017 by logic systems GmbH
Alle Rechte vorbehalten