in Deutsch in English
Beratungskompetenz bei logic systems
Wo ist das Problem?

Am Anfang stehen immer viele große Fragezeichen. Welche Systeme sollen eingesetzt werden, welche Netzwerktechnik wird gebraucht und welche Software deckt den Bedarf zu den günstigsten Gesamtkosten ab. Total Cost of Ownership (TCO) heißt das derzeitige Schlagwort, das die realen Kosten, die durch den Betrieb eines Computersystems entstehen, beschreibt.

Was ist damit gemeint? Sehr häufig wird in diesem Zusammenhang eine spezielle Architektur oder eine Kombination aus einer Architektur unter dem Einsatz einer speziellen Software verstanden. Berechnet wird hier nicht nur die alleinige Anschaffung des Systems, sondern ebenfalls Folgekosten, Kosten für die Instandhaltung und Administration, Schulung der Mitarbeiter etc. Je nach dem, welche Seite gerade vertreten wird , zaubert man die eine oder andere Studie aus dem Ärmel, die genau die Technik favorisiert, die von ihm vertreten wird.

Wem soll man denn jetzt glauben? Grundsätzlich muss man erst einmal davon ausgehen, dass Studien, die dieses Thema behandeln, von großen Beratungsgesellschaften oder Instituten erstellt werden, die in der Regel Zahlenmaterial aus der Großindustrie, nämlich ihrem eigenen Klientel, zu Rate ziehen. Der Grund hierfür ist denkbar einfach, in den meisten kleineren Betrieben existiert kein Zahlenmaterial, welches sich in diesem Zusammenhang verwerten ließe. Auch die Anforderungen von Klein- und mittelständischen Betrieben sind mit denen der Großindustrie nicht zu vergleichen.

Total Cost of Ownership ist daher eine Größe, die eigentlich nur im jeweils betroffenen Betrieb ermittelt und anderen Alternativen gegenübergestellt werden kann. Neben dem Faktor Mensch mit seinen Schwächen und Vorlieben nehmen natürlich auch bereits vorhandene Systeme nicht unwesentlich Einfluss auf diese Werte. Nicht zuletzt muss einer Größe "Kosten" immer eine Größe "Nutzen" gegenübergestellt werden.

Was können wir für Sie tun?

Neben der Grund-Beratung, die bei uns in der Regel jeder anderen Leistung kostenlos voraus geht, bietet Ihnen logic> systems als Dienstleistungsunternehmen an, die in Ihrem Unternehmen entstehenden Kosten der vorhandenen und geplanten IT-Systeme zu erfassen und auszuwerten. Dadurch erhalten Sie eine Messgröße, mit der Sie Ihr Unternehmen erst einmal klassifizieren und die Kosten mit Kennzahlen Ihrer Branche vergleichen können. Anschließend kann nach Kostentreibern gesucht werden, die im Vergleich zu denkbaren Alternativen bewertet werden müssen um so Entscheidungshilfen für zukünftige Investitionen zu erhalten.

Warum gerade wir?

Unsere Kompetenzträger sind in der Hauptsache Betriebswirte mit einer fundierten IT- technischen Ausbildung oder Zusatzstudium. Sie verfügen neben dem IT-fachlichen Know-How über die Kompetenz, unter betriebswirtschaftlichen Aspekten die IT-Landschaft kosteneffektiv zu planen und umzusetzen. EDV ist kein Selbstzweck sondern in der Zwischenzeit zu einem teuren - und damit ökonomischen -> Produktions- und Wirtschaftsfaktor geworden.

bullZurück bullStartseite bullÜbersicht bullKontakt bullInfomaterial bullSeite an einen Freund senden
Postanschrift:
logic systems GmbH
Ehrenfeldstr. 14 - D-44789 Bochum - Germany
Wegbeschreibung
Aktualisiert
am 21.02.17
Telefon +49-234-9701363
Telefax +49-234-9701365
E-Mail: an den
Copyright © 1997-2017 by logic systems GmbH
Alle Rechte vorbehalten